Begleitung in der Schwangerschaft

Du bist schwanger und suchst für den Weg ins Mutter-Sein
nach einer Hebamme?

Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett sind natürliche Prozesse im Leben einer Frau, die geprägt sind von vielen physischen und mentalen Veränderungen.
Dein Körper, wie auch Deine Seele bereiten sich auf das Mutter-Sein vor. Dieser Weg der Veränderung und des Einlassens ist für jede Frau einzigartig.

Als Hebamme

sehe ich meine Aufgabe darin, Dich zu begleiten und in Deiner Eigenverantwortlichkeit und in Deinem Vertrauen zu stärken – durch aufmerksames Zuhören, vielschichtige Aufklärung, individuelle Beratung und Raum für Deine Gedanken.

Bitte melde Dich frühzeitig, wenn Du von mir betreut werden möchtest.
Dann vereinbaren wir einen Termin zum Erstgespräch. Dort kannst Du alle Fragen los werden
und wir besprechen die weitere Betreuung. 
Dein Partner bzw Deine Partnerin ist natürlich herzlich zu den Gesprächen mit eingeladen, genauso wie die großen Geschwister.

Herzlichst,

Julia

Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden

(Kassenleistung)

Mit Beginn

der Schwangerschaft hast Du gesetzlich Anspruch auf Hebammenhilfe. Bei unseren Gesprächen kann ich Dich zu sämtlichen Fragen rund um die Schwangerschaft, Geburt und das Wochenbett beraten. Du kannst Dich auch bei schwangerschaftstypischen Beschwerden immer an mich wenden und wir schauen zusammen, wie ich Dir unterstützend zur Seite stehen kann.

Dabei schöpfe ich aus den vielfältigen Ressourcen des jahrhundertealten Hebammenwissens kombiniert mit alternativen Heilmethoden und neuen Erkenntnissen aus Wissenschaft und Forschung. Darunter zB spezielle Massagen, Übungen, Pflanzenheilkunde, Akupunktur und Homöopathie

Typische Fragen und Beschwerden

W
Ernährung und Sport in der Schwangerschaft
W
Was ist der geeignete Geburtsort?
W
Babyausstattung und Vorbereitung für das Wochenbett und die Zeit in der neuen Familiensituation
W
Wie möchte ich mein Kind auf die Welt bringen? (Spontangeburt, Kaiserschnitt)
W
Beschwerden wie Übelkeit, niedriger Eisenwert, Rückenschmerzen, vorzeitige Wehentätigkeit, Beckenendlage, Schlafstörungen u.vm.
W
vorgeburtliche Stillberatung bzw. Beratung zur Ernährung Deines Kindes

Schwangerenvorsorge

(Kassenleistung)

Du hast die freie Wahl

Wenn Du es wünschst, biete ich auch die Schwangerenvorsorge an. Diese kann im Wechsel mit dem Frauenarzt stattfinden, komplett bei der Hebamme oder auch beim Arzt sein.
Du hast die freie Wahl. Mehr Infos dazu erfährst du hier.
Während den Terminen nehme ich mir Zeit für Dich und Dein Ungeborenes, um auch zusätzliche Fragen, die nicht nur die Routinekontrolle betreffen mit Dir zu besprechen.

Bis zur 32. Schwangerschaftswoche sind die Termine alle 4 Wochen vorgesehen, danach alle 2 Wochen.

Die Vorsorge orientiert sich an den Kriterien der Mutterschafts-Richtlinien und enthält die folgenden Untersuchungen:

W
Blutdruckmessung
W
Herztonkontrolle
W
Urin- und Blutuntersuchungen, Abstriche
W
Gewicht
W
Wachstum und Lage des Kindes (durch Abtasten des Bauches und Vermessen)
W
bei Bedarf vaginale Untersuchungen
* Die 3 Ultraschalluntersuchungen sind nicht Teil der Hebammenvorsorge, sondern ärztliche Tätigkeit.

Kontakt aufnehmen

Fragen beantworte ich sehr gerne auch persönlich – kontaktiere mich einfach per Mail oder Telefon.

Ich freue mich darauf, Dich kennen zu lernen.

Herzlichst,

Julia