Begleitung nach der Geburt

(Kassenleistung)

Die Geburt eines Kindes ist gleichzeitig die Geburt einer neuen Familie.
Diese Veränderung bringt viel Zauber und Wunder mit sich, oft gepaart mit reichlich Fragen und manchmal auch mit Verunsicherungen.

Um ausreichend Zeit für alle Fragen und Untersuchungen zu haben, biete ich in den ersten 10 Tagen täglich einen Hausbesuch an. Danach stehen Dir noch zahlreiche Termine bis zur 12. Woche nach der Geburt zur Verfügung. Diese werden wir je nach Bedarf planen.

Typische Untersuchungen und Themen

W
Wiegen des Neugeborenen
W
Haut- und Nabelpflege, das erste Baby Bad
W
Beurteilung der Gelbsucht
W
Beratung und Tipps zum Stillen bzw. Flaschennahrung
W
Kontrolle der Rückbildungsvorgänge (Gebärmutter, Blutung, Bauchspalte, Beckenboden)
W
Handling des Kindes
W
Informationen über Bedürfnisse und Entwicklung des Kindes
W
Förderung der Bindungsentwicklung zwischen Mutter, Kind und Familie
W
Tragetuch und Tragesysteme
W
Beckenbodenübungen, Haltungsschulung
W
Schlafverhalten, Blähungen, Unruhe, etc

Auf Wunsch

kann ich Dich auch nach einer ambulanten Geburt begleiten. So kurz nach der Geburt zu Hause zu sein hat den großen Vorteil, dass Ihr gleich wieder bei Eurer Familie seid und  alle in Ruhe ankommen könnt. Dabei sind von meiner Seite bis zu 2 Hausbesuche täglich möglich.
Die Blutentnahme für das empfohlene Neugeborenenscreening am 3. Tag kann ich durchführen, nach vorheriger Aufklärung durch einen Arzt.

Nach der 12. Woche gibt es die Möglichkeit für 8 weitere Beratungsgespräche bis zum Ende des 1. Lebensjahres.

Themen für diese Termine könnten sein:

W
Stillschwierigkeiten
W
Beikost
W
Milchstau
W
Fragen zum Stillverhalten bzw. Abstillen
W
und vieles mehr

Kontakt aufnehmen

Bitte melde Dich schon in der frühen Schwangerschaft bei mir, auch wenn Du nur die Betreuung im Wochenbett wünschst.

Ich freue mich darauf, Dich kennen zu lernen.

Herzlichst,

Julia